Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Harris + Kurrle Architekten 18-06-2024

Juni 18 @ 19:00 - 21:00

Was ist das wichtigste Werkzeug eines Architekten?

„Kopf und Bauch“

Beschreiben Sie Architektur in drei Worten. 

„Beton, Baumeister, BIM“

 

Büro

Das Büro harris + kurrle architekten wurde 2000 von Joel Harris (geb. 1963 in London) und Volker Kurrle (geb. 1964 in Stuttgart) gegründet.

Zwei Wettbewerbserfolge – die neue Ortsmitte in Markt Stadtbergen bei Augsburg und das „Future Office“ in Hechingen – und deren Realisierung waren dabei Ausgangspunkt für die gemeinsame Arbeit. Zuvor entwarfen Harris und Kurrle im Rahmen des Studiums an der TU Stuttgart und danach in verschiedenen Architekturbüros vor allem Hochbauprojekte. Später waren beide am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart in der Lehre tätig und beschäftigten sich hier mit der Organisation und Gestaltung von Stadt-und Landschaftsräumen.

Dieses Spannungsfeld zwischen Architektur (Objekt) und städtischem Raum (Kontext) auf der anderen Seite prägt die Arbeit des Büros.

Gemeinsames Ziel aller Arbeiten ist es, durch jeden Eingriff eine möglichst klare und wirkungsvolle Position zur gegebenen Situation zu formulieren. Es geht dabei nicht darum, sich der Umgebung bestmöglich anzupassen oder sich von dieser dezidiert abzuheben. Ziel ist vielmehr, einen Dialog oder auch eine Konfrontation zwischen Objekt und Kontext herzustellen.

Projekt

Erlöserkirche – Köln

„Umgeben von Leben“ dieser Leitsatz steht sinnbildlich für den Entwurf. Konkret heißt dies, dass der Gottesdienstraum als Herz des Neubaus, von den alltäglichen Funktionen wie Kinderbetreuung, Wohnen, Gemeindearbeit und Öffentlichkeit (Platz) umhüllt wird.

Details

Datum:
Juni 18
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg