Schlagwort-Archiv: Magione

matteo_ferroni_01

Matteo Ferroni

Matteo Ferroni

farola_45x35

Matteo Ferroni schloss sein Architekturstudium an der Architettura die Mendrisio in der Schweiz ab. Er war Gastprofessor an Universitäten in Bamako, London und Mexiko-Stadt und er hält weltweit Vorträge. Sein Werk wurde in internationalen Medien und in den Katalogen der Vitra Design Museum und MoMa veröffentlicht.
Er begann seine Arbeit im Alter von 30 Jahren, als er den Auftrag vom weltweit renommierten Regisseur Luca Ronconi bekam, den Sitz des Centro Teatrale Santacristina zu entwerfen.

Im Jahr 2012 zog Matteo Ferroni weltweite Aufmerksamkeit für sein Projekt im ländlichen Mali „Foroba Yelen“ auf sich.  Es wurde ausgezeichnet von der Stadt Barcelona für den „Barcelona FAD Award“ bei der derzeitigen Ausstellung „Biosphere de Montreal“. Die besondere Anerkennung galt der Integration zwischen Technologie, Kultur und Natur.
In den folgenden Jahren in der Arbeitswelt und Forschung gründete Matteo Ferroni die „Fondazione eLand“ um Zukunftsfragen zu unserer Kultur und unseres Lebensraums anzusprechen.
Nach der gelungenen Einführung eines Lichtkonzeptes im ländlichen Afrika, setzt sich Ferroni das Ziel, den neuen Bürgern in Europa ein Lebenszeichen zu geben um den „Samen“ für ein interkulturelles Europa der Zukunft zu schaffen.

 

huerta_60x50

koran_60x50