Schlagwort: Kulmbach

H2M Architekten 12-06-2018

Büroprofil

Das 2004 gegründete Büro H2M Architekten, mit 45 Mitarbeitern an den Standorten in Kulmbach und München, kann auf die Realisierung einer Reihe von Projekten unterschiedlicher Größe und Typologien sowie zahlreicher Wettbewerbserfolge aufbauen. Dabei ist das Büro H2M nicht spezialisiert oder fokussiert auf eine Bauaufgabe, sondern das komplette Spektrum – von Neubau bis Sanierung und der Abdeckung unterschiedlichster Typologien – unabhängig von der Projektgröße ist Programm. Neugierig bleiben, sich dem Unbekannten nicht verschließen, mit dem Bauherrn gemeinsam Aufgaben lösen und lernen, macht das Erfolgsrezept aus. Das Bauen im ländlichen Raum und das Bauen im städtischen Kontext funktioniert gleichermaßen, die Architektursprache passt sich dem Kontext an: zurückhaltend, wo notwendig; präsent, wo nicht erwartet. Der Dialog zwischen Alt und Neu wird gesucht und Verbindungen werden geschaffen, ohne Vorhandenes zu zerstören – lokal verwurzelt, global denkend.

Architektur wirkt nur als Ganzes. Als Planer begreifen H2M Architekten die Verantwortung, über die funktionale Anforderung hinaus, Mehrwerte zu schaffen, die den Menschen in ihrem Haus und ihrem Umfeld langfristig und dauerhaft nutzen.

Projekt

Bürgerzentrum Strullendorf – Erweiterung und Sanierung des 1909 erbauten Rathaus und Neubau eines Bauhofs

 

Sander Hofrichter Architekten (a|sh)

Sander Hofrichter Architekten (a|sh)

Martin Rieger

Philosophie – Räume für Menschen. Nachhaltiges Bauen für Gesundheit und Bildung

Als Spezialisten für Bauten der sozialen Infrastruktur zeigen wir mit jedem neuen Projekt, dass sich Wirtschaftlichkeit und innovative, ästhetische Architektur nicht ausschließen. Da sich unsere Gesellschaft stetig verändert, sind flexible Raumstrukturen für uns ein Gebot der Vernunft. Im steten Dialog entwerfen wir Lösungen, die den Bedürfnissen der Bauherren heute und in Zukunft entsprechen. Mit Hilfe von Entwurfsvarianten nähern wir uns Schritt für Schritt dem optimalen Ergebnis. Wir stehen für bestmögliche Qualität im vorgegebenen Budget und durchgängiges Kostencontrolling von Beginn eines Projekts bis zur Übergabe. Bei unseren Gebäudekonzepten legen wir großen Wert auf Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Lebenszykluskosten. Dieser Haltung verdanken wir auch unsere Vorreiterrolle, die wir mittlerweile im Bereich des nachhaltigen Bauens für Gesundheit und Bildung einnehmen. Unser Büro hat bereits zwei durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) vorzertifizierte Krankenhäuser sowie mehrere Passivbauten verwirklicht.

Campus Handwerk Bielefeld_Foto Gerald Paetzer (17) Hannover Siloah-Oststadt-Heidehaus-Klinikum Hannover Siloah-Oststadt-Heidehaus-Klinikum-Rezeption Psychiatrie_Neuss_Fuge alt-neu

Zur Werkzeugleiste springen