Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2019

Atelier Kempe Thill 22-10-19

22. Oktober 2019 @ 19:00 - 21:00
Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg

Kempe Thill ist ein international operierendes Architekturbüro, das im Jahr 2000 von André Kempe und Oliver Thill in Rotterdam gegründet wurde. Arbeitsschwerpunkte sind neben kollektivem Wohnungsbau vor allem öffentliche Bauvorhaben wie Hochschulgebäude, Rathäuser und Kulturbauten. Das Büro ist bemüht, Strukturen zu entwerfen, die sowohl flexibel und ökonomisch als auch zugleich spezifisch und innovativ sind. Ziel der Arbeit ist es, eine “Spezifische Neutralität” zu schaffen, die der Architektur die Möglichkeit einräumt, die versteckte Vitalität unserer Zeit optimal zu bedienen und auszudrücken.…

Erfahren Sie mehr »

Atelier Rossmaier 29-10-19

29. Oktober 2019 @ 19:00 - 21:00
Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg

Lando - Roland Josef Rossmaier diplomierte nach dem  Grundstudium in Dresden an der ETH Zürich. Er studierte und arbeitete bei Herzog und de Meuron in Basel, München und Peking sowie bei Prof. Miroslav Sik in Zürich. Das Büro Lando Rossmaier wurde 2008 als Einzelfirma gegründet und 2011 in eine AG umgewandelt. Mit Atelier und Familie zog er vor 5 Jahren von Zürich nach Ennenda ins Glarnerland.  Als Architekt verschreibt er sich der Kulturarbeit im Kanton Glarus. Er engagiert sich im…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Bovenbouw Architectuur 05-11-19

5. November 2019 @ 19:00 - 21:00
Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg

Bovenbouw explore the possibility of an inclusive and diverse practice that combines a high responsivity to circumstances with a firm view on how buildings can relate to their surroundings. Bovenbouw has a diverse portfolio including many public buildings, heritage projects, reconversions, scenographies, speculative research and housing developments. The office of Bovenbouw was founded in 2011 and is led by Dirk Somers and is organized in 2 teams of each 8 talented and internationally recruited architects.   The office has exhibited…

Erfahren Sie mehr »

Exkursionsberichte 12-11-19

12. November 2019 @ 19:00 - 21:00
Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg

Die Hochschule Coburg umfasst im Bereich Bauen&Design verschiedene Studiengänge. Von Produktdesign und Innenarchitektur über die allgemeine Architektur, bis hin zum Bauingenieurwesen, sowie der digitalen Denkmalpflege. Die Studenten dieser Fachrichtungen studieren nicht nur am Campus selbst, sondern auch in den verschiedensten Städten der ganzen Welt. Sie nehmen hier einiges an Wissen und vor allem persönliche Erfahrungen mit, welche ihnen auch im späteren Berufsleben immer wieder von Nutzen sind. Für die Studenten der Hochschule gibt es jedes Semester die Möglichkeit an Exkursionen…

Erfahren Sie mehr »

Jan Glasmeier 19-11-19

19. November 2019 @ 19:00 - 21:00
Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg

Nachdem ich einige Jahre mit zwei befreundeten Architekten an verschiedenen Projekten in Thailand kollaboriert habe, wurde 2016 Simple Architecture in Mae Sot, Thailand gegründet. Durch unsere Projekte versuchen wir, zusammen mit Burmesischen Flüchtlingen und Migranten, eine “neue alternative Form” des Bauen mit natürlichen und lokalen Material zu entwickeln. Trotz des geringen Budgets, wird dabei die Ästhetik der Gebäude nicht vernachlässigt. Viele unserer Projekte wurden seitdem mit Spendengeldern lokaler und internationale Hilfsorganisationen umgesetzt. Neben einem Krankenhaus und Trainingszentrum für Mae Tao…

Erfahren Sie mehr »

Atelier Lüps

26. November 2019 @ 19:00 - 21:00
Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg

Ort - Architektur ist ein lokales Phänomen. Jede Architektur, jeder Bau steht an einem bestimmten Ort. Jeder Ort ist besonders. In diesem Sinne sind unsere Gebäude besonders entworfen. Firmitas - Was hält ein Gebäude im Innersten zusammen? Was ist der hardcore eines Baus und welche architektonische Kraft kann er entwickeln? Analog zu einem Organismus mit Körper und Gerippe gilt es die Qualität der konstruktiven Idee, der inneren Struktur heraus zu arbeiten. Sinn und Sinnlichkeit - Jede aísthēsis, jede Wahrnehmung von…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Walter Angonese

10. Dezember 2019 @ 19:00 - 21:00
Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg

walter angonese architekt wurde 2002 gegründet und hat seinen sitz in kaltern am see . seit zwei jahren arbeitet  angonese  ohne interne mitarbeiter und bedient sich junger freelancer-büros in der näheren umgebung oder agiert über temporäre partnerschaften, was sich auf grund seiner vielen auch längeren abwesenheiten (u.a. als lehrer an der accademia di architettura in mendrisio, juror und workshopleiter) als die effizienteste arbeitsmethode erwiesen hat. die projekte des büros sind breit gefächert und reichen von kleineren umbauten und restaurierungen bis…

Erfahren Sie mehr »

April 2020

Walter Angonese 21-04-2020

21. April 2020 @ 19:00 - 21:00

walter angonese architekt wurde 2002 gegründet und hat seinen sitz in kaltern am see . seit zwei jahren arbeitet  angonese  ohne interne mitarbeiter und bedient sich junger freelancer-büros in der näheren umgebung oder agiert über temporäre partnerschaften, was sich auf grund seiner vielen auch längeren abwesenheiten (u.a. als lehrer an der accademia di architettura in mendrisio, juror und workshopleiter) als die effizienteste arbeitsmethode erwiesen hat. die projekte des büros sind breit gefächert und reichen von kleineren umbauten und restaurierungen bis…

Erfahren Sie mehr »

Christoph Brech 28-04-2020

28. April 2020 @ 19:00 - 21:00

Christoph Brech studierte Freie Malerei und Graphik an der Akademie der Bildenden Künste in München. Seinen ersten Video-Film Soap realisierte er 1998. Seither ist das Medium Video, neben Installation und Fotografie, das Hauptausdrucksmittel des Künstlers. Christoph Brech schuf die Video-Bühnenbilder für Dantes Höllenfahrt (Kammerspiele Mainz, Rheinsberger Festspiele und Theater Rudolstadt), für Georg Friedrich Händels Oratorium Israel in Egypt (Kunstkirche St. Egidien, Nürnberg), sowie die Kuppelprojektionen zu Olivier Messiaens Quatuor pour la fin du temps für das Nicolaus Copernicus Planetarium in Nürnberg (2012). Für Eine Alpensinfonie…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

nonconform 12-05-2020

12. Mai 2020 @ 19:00 - 21:00

Eigentlich ist nonconform ein Architekturbüro. Aber nur eigentlich. Denn in diesem Architekturbüro wird nicht nur geplant. Das interdisziplinäre Team ist Vorreiter für die Gestaltung und Moderation von kreativen und nachhaltigen Beteiligungsprozessen. Dafür haben die Planer*innen aus Österreich, Berlin und Bayern eigens eine neuartige, partizipative Planungsmethode entwickelt: Die nonconform Ideenwerkstatt schafft aus den Vorschlägen der Bürger*innen und dem Knowhow von Expert*innen in nur drei Tagen konkrete Konzepte für ein langfristig lebendiges Umfeld im ländlichen wie im städtischen Raum. Vorreiter sein will aber gelernt sein: nonconform lebt Beteiligungshandwerk…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren