Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bernd Sikora 04-12-2018

4. Dezember 2018 @ 19:00 - 21:00

Dipl.-Ing.(FH) und Dipl.Grafiker Bernd Sikora war zunächst als Architekt in einem Büro für Sport- und Messebauten in Leipzig tätig. Nach einem weiteren Studium an der Leipziger Kunstakademie arbeitete er freiberuflich als Künstler, Buch- und Theaterautor sowie Lehrer an Hoch- und Fachschulen, zuletzt bis 2016 an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. 1990 gründete er ein eigenes Architekturbüro mit dem Schwerpunkten Hochbau, Denkmalpflege, Ausstellungs- und Druckgestaltung in der Verknüpfung von Kunst und Architektur im öffentlichen Raum. Er ist Kurator der Wanderausstellung Industriearchitektur in Sachsen und plante mit seinem Büro von 2004 bis 2008 im Bundesauftrag eine Wanderausstellung zur denkmalgerechten Stadtsanierung in Rumänien. Bernd Sikora ist seit vielen Jahren als Buchautor tätig. Seine Erfahrungen setze er als Landesvorsitzender des Deutschen Werkbundes Sachsen und von 2006 bis 2008 als Werkbund-Bundesvorsitzender vor allem für die Bewahrung historischer Bauten und Kulturlandschaften ein.

Der Glück Auf-Aussichtsturm wurde zur Erinnerung an den Steinkohlebergbau auf der Deutschlandschachthalde von Oelsnitz/Erzgeb. konzipiert. Da aus der Halde noch warme schwefelige Gase aufsteigen, wurde eine hüllenlose Stahlkonstruktion für zwei oben zusammenführende Treppen entwickelt. Der Turm erhielt 2002 eine Auszeichnung des BDA-Sachsen für seine skulpturale Qualität.

Details

Datum:
4. Dezember 2018
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg
Zur Werkzeugleiste springen