Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Atelier Rossmaier 29-10-19

Oktober 29 @ 19:00 - 21:00

Lando – Roland Josef Rossmaier diplomierte nach dem  Grundstudium in Dresden an der ETH Zürich. Er studierte und arbeitete bei Herzog und de Meuron in Basel, München und Peking sowie bei Prof. Miroslav Sik in Zürich. Das Büro Lando Rossmaier wurde 2008 als Einzelfirma gegründet und 2011 in eine AG umgewandelt. Mit Atelier und Familie zog er vor 5 Jahren von Zürich nach Ennenda ins Glarnerland. 

Als Architekt verschreibt er sich der Kulturarbeit im Kanton Glarus. Er engagiert sich im Glarner Heimatschutz und dem Kunstverein Glarus als Vorstandsmitglied. Als Gestaltungsbeirat unterstützt er die Gemeinde Walenstadt. Für das Bachelor Advanced Programm an der HSLU Luzern ist er seit 2013 als hauptamtlicher Dozierender verantwortlich. 

«Unser Büro wird gern für besondere Aufgaben, für Neu- oder Umbauten in kulturell wertvollem Kontext angefragt. Vermutlich, weil wir es lieben an historisch, aber auch räumlich anspruchsvollen Orten massgeschneiderte Lösungen zu finden. Wir gehen stets vom Vorgefundenen aus, immer von dessen Qualitäten, weniger von unseren Vorlieben. Spitz formuliert erfüllen wir nicht die Träume von Bauherrschaften, sondern wir bewahren sie davor. Wir verwirklichen Orte, nicht unser Ego. Darin vermuten wir kraftvolle Ruhe und Gelassenheit die grosser Architektur innewohnt.»

Wir arbeiten stets mit der feinen Klinge, an vielfältigen Bauaufgaben, von Brückenbauwerken (Linthsteg, Glarus), über Wohnhäuser bis hin zu Gastronomiebetrieben (Kolinplatz, Zug). Unser Interesse gilt profanen (Literaturzentrum Havixbeck) und sakralen Bauten (Krematorium Nordheim) gleichermassen.

Details

Datum:
Oktober 29
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg
Zur Werkzeugleiste springen