Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

14. Wohnbautag Hochschule Coburg

8. Dezember 2015 @ 13:00 - 21:00

Der 14. Wohnbautag des Studiengangs Architektur
an der Hochschule Coburg widmet sich dieses
Jahr einem aktuellen Thema – Wohnen in der
Stadt. Hierbei wollen wir die Herausforderungen
und Lösungsansätze in Bezug auf „Das Wohnen“
in den grossen Städten und den kleinen Orten
thematisieren. So stehen beide, bedingt durch
Wanderungsbewegungen, in einem Diskurs um
Umfeldqualitäten, stellen sich den Fragen nach
Attraktivität der ö entlichen Räume, prüfen den
Umgang mit der Dichte und Mobilität und arbeiten
an neuen Wohnmodellen mit unterschiedlichen
Akteuren. Die Tagung versteht sich als Austauschplattform
für Studenten, Professionals und
beteiligte Akteure.
Im Anschluss wird die Ausstellung
„Deutscher Städtebaupreis 2014“ eröffnet.

Programm:

13 00 Uhr
Erö nungsveranstaltung
Prof. Mario Tvrtkovic | Prof. Hans-Peter Hebensperger-Hüther
Prof. Dr.-Ing. Michael Pötzl, Präsident HS Coburg
Dipl.-Ing. Marion Resch-Heckel, Regierung OFr
Christian Meyer, Wohnbau, Stadt Coburg
13 30 Uhr
T1 – Neue Entwicklungen in den kleinen Orten
Dr. Barbara Malburg-Graf , Plan_N | Projektteam PFEiL, Kornwestheim
Pause
Bembé Dellinger Architekten, Dipl.-Ing. Felix Bembé, Greifenberg
SoHo Architektur , Dipl.-Ing. Alexander Nägele, Memmingen
15 30 Uhr Kaffeepause
16 00 Uhr
T2 – Neue Entwicklungen in den Städten
Prof.-Dr. Timo Bertocchi, Mobilität in der Stadt und auf dem Land
H2R Architekten, Prof. Hans-Peter Hebensperger-Hüther, München
Pause
17 15 Uhr
AllmannSattlerWappner, Prof. Ludwig Wappner, München
ROBERTNEUN™ ARCHITEKTEN, Dipl.-Ing. Nils Buschmann, Berlin
19 00 Uhr
Ausstellungseröffnung und Aperó
Deutscher Städtebaupreis 2014

Details

Datum:
8. Dezember 2015
Zeit:
13:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Audimax, Design Campus, Hochschule Coburg
Zur Werkzeugleiste springen